KG-Sieglar

Volkstrauertag: Vereine gedenken der Toten aus Kriegen und Terror

Foto: Carsten Seim für die 1. Große KG Sieglar

Sonntagmittag, 15. November: Am Volkstrauertag bewegte sich ein Zug von Menschen von der Kirche zum alten Sieglarer Friedhof. Dort gedachten die Vereine des Ortsrings Sieglar der Toten aus Kriegen und Terror. Dechant Dirk Baumhof erwähnte ins einer Ansprache auch die Opfer der jüngsten Terroranschläge in Paris und in anderen Städten der Welt. Unser tiefes Mitgefühl ist mit ihnen. 

Foto: Carsten Seim für die 1. Große KG Sieglar