KG-Sieglar

Prinz Holger II. – Sieglars neues Dreigestirn!

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Traditionell wird beim Ochsenball des Hoofe volle Lööre das neue Sieglarer Dreigestirn vorgestellt. Dieses Jahr kommen Trifolium und Schmölzje aus dem eigenen Stall. Seit Samstag, 17. November, ist die neue Tollität nebst Schmölzje im Dorf auch offiziell bekannt. Es ist Prinz Holger II. (Wirtz) nebst Jungfrau Jenny (Kessel) und Bauer Jan (Laufenberg). Adjus sind Hans Jakob „Köbes“ Lucht, Pascal Mattheis, Sven Barbian und Walter Kreuzer.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Den Rahmen für die vom Ortsringvorsitzenden Matthias Esch vollzogene Vorstellung des Lööre Dreigestirns setzten die Funky Marys mit einer mitreißende Vorstellung, Redner Martin Schopps und die Paveier. Zahlreiche vertreten waren frühere Prinzen und Dreigestirns aus Sieglar. Unter ihnen waren noch amtierende Prinz Jan Hausmann, Holger Hürten, Roman Brück, Stephan Offermanns. Sieglarer Vereine waren mit Abordnungen vertreten. KG mit ihrem stellvertretenden Vorsitzenden Christian Winkler, jecke Lööre mit Chefin Annelie Wiedenau und Vize Gaby Pfaender, Bombis mit dem bereits erwähnten Prinzen und Dreigestirn und und und.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Mit dabei waren die Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer, Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski, Dechant Hermann Josef Zeyen, Sieglars Ortsvorsteherin Gisela Günther, der Ortsteilbeauftragte Kurt P. Schneider, Horst Meurer, Vizepräsident des Regionalverbandes Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval (und Neumitglied in der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Sieglar, willkommen an dieser Stelle!).

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Es war wie immer ein Treffen unter Freunden und Nachbarn. So ist das bei uns im Dorf eben.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Das designierte Dreigestirn von Sieglar

Sessionsmotto: „Seit 44 Johr en Loor zö Huss, dat määt oss Jecke vum Hoofe uss.“

Prinz Holger II. (Wirtz) ist verheiratet (mit Meike Wirtz), eine Tochter. Die Hobbys des staatlich geprüften Technikers für Elektrotechnik sind Karneval, Kochen und Reisen. Seit 2014 ist er Vorstandsmitglied des 56 Mitglieder zählenden, 1975 gegründeten Hoofe volle Lööre. Der Club hat seit seiner Gründung mehrfach Dreigestirne in Sieglar gestellt (1977, 1985, 1991, 2000, 2006 und 2013). Der designierte Prinz Holger II. ist zudem Vorstandsmitglied im Regionalverband Rhein-Sieg-Eifel des Bundes Deutscher Karneval.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Jungfrau Jenny (Jens Kessel) ist liiert mit Freundin Rebecca, wohnt in Spich, ist Maschinenbauingenieur. Seine/ihre Hobbys sind Karneval, Brauchtum und Gesellschaftsspiele. Seit 2013 ist er Vorstandsmitglied des Hoofe. Die Lööre kennen ihn auch als Moderator des Ochsenballs. Jens Kessel war zudem Adjutant im Hoofe-Dreigestirn 2013.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Bauer Jan (Laufenberg) ist verheiratet mit Jenny Laufenberg, eine Tochter. Hobbys des Metallbaumeisters sind Karneval, Radfahren und Oldtimer-Traktoren. Von 2013 bis 2017 war er Vorstandsmitglied beim Hoofe. Im Lööre Hoofe-Dreigestirn 2013 war er Adjutant.

Weitere Bilder dieses denkwürdigen Abends finden Sie hier.

Das neue  Sieglarer Dreigestirn. Fotos: Carsten Seim

Text und Fotos: Carsten Seim für das designierte Dreigestirn, den Hoofe und die 1. Große KG Sieglar