KG-Sieglar

Oktoberfest 2015 - der Frühschoppen

Sieglarer Oktoberfest-Frühschoppen 2015: Foto: Carsten Seim

Über Sieglar hinaus berühmt, bei manchen vielleicht auch ein wenig berüchtigt - das ist der Oktoberfest-Frühschoppen in Sieglar. Wer von einem der beiden Oktoberfest-Abende nicht genug hatte, der konnte sich am Sonntag, 6. September, noch einmal richtig Bayern-Sause in der Küz geben! Man schunkelte im Kreis, tanzte zu Skandal um Rosi und anderen Gassenhauern. Und: Man sang gemeinsam mit Alois Altmanns Isarspatzen und dem noch amtierenden Dreigestirn um Holger Hürten, Christian Seigerschmidt und Peter Biller noch einmal selig den Song vom "Lööre Jung". Wie schön.

Sieglarer Oktoberfest-Frühschoppen 2015: Foto: Carsten Seim

Reichlich Paulaner und Alois Altmanns Jungs und Maderln, die nach zwei anstrengenden Festtagen so frisch aufspielten, als hätten sie nicht obendrein noch einen kölschen Samstagnachmittag hinter sich. Konditionsstark sind sie schon, unseree süddeutschen Freunde. Wir werden sie ab heute ein Jahr lang vermissen! Sie treten auf in München, Sieglar und Monac0. Diese Reihenfolge muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen  lassen! Danke Alois & Co.  pfiat eich, auf Wiedersehen! Wir freuen uns schon jetzt drauf! 

Sieglarer Oktoberfest-Frühschoppen 2015: Foto: Carsten Seim

Auf Eure bayerischen Lieder und ein bisschen auch auf die rheinischen Lieder, die Ihr eigens für Marco, Sieglar und die 1. Große KG einspielt. Ihr habt Euch warmgemacht für die heißen Tage auf der Wiesn in München. Manche von uns werden es live miterleben dürfen. Aber alle, die Euch sehen und hören konnten, haben Euch im Herzen! 

Sieglarer Oktoberfest-Frühschoppen 2015: Foto: Carsten Seim

Fotos: Carsten Seim für die 1. Große Karnevalsgesellschaft Sieglar und Alois Altmanns Isarspatzen