KG-Sieglar

Krönungsball der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sieglar

Bernd Esch zum Schützenkönig gekrönt - Bürgerkönig Gerd Sauerborn löst Uwe Schmidberger ab - Matthias Esch für 44 Jahre Führungsfunktion geehrt

Schützen Sieglar 2015

Nach schmissigem Larida-Einmarsch - musikalisch begleitet vom Tambourkorps Grün-Weiß Siegburg-Stallberg mit Korps-Chef Karl-Heinz B0ß an der dickem Trumm - saßen die neuen Würdenträger der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sieglar strahlend auf der mit frischem Birkengrün geschmückten Bühne des Saales zur Küz, um aus der Hand von St-Hubertus-Geschäftsführer Marco Esch die offziellen Weihen zu empfanden.

Neues Schützenkönigspaar in Sieglar: Bernd Esch und Martina Weyler-Esch. Als Bürgerkönig löst Gerd Sauerborn Uwe Schmidberger ab. Schülerprinz Paul Overath und Bambiniprinz Jakob Overath empfingen gleichfalls ihre Insignien.

Schützen Sieglar 2015

Der 1. Brudermeister Axel Odenthal, Sieglarer Schützenkönig des Vorjahres, und Dechant Baumhof, neuer Präses der St. Hubertus-Schützen, sowie der Ortsteilbeauftragte Kurt P. Schneider informierten die zahlreichen Gäste rund um das Leitmotiv der Schützen: "Glaube, Sitte, Heimat".

Die Tische im Saal waren prominent besetzt. Die Politik war unter anderem vertreten durch den stellvertretenden Bürgermeister Rudi Eich, die Sieglarer Ortsvorsteherin Gisela Günther und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Harald Schlieckert. Zahlreiche Banker wie Holger Hürten, amtierender Karnevalsprinz in Sieglar, und Christian Seigerschmidt (VR-Bank) sowie Sven Rohwer von der Kreissparkasse Köln waren präsent. Darüber hinaus begrüßte Bruno Overath zahlreiche Vertreter auswärtiger Schützenbruderschaften, die in prächtigen und reich dekorierten Uniformem erschienen waren. Delegationen der Vereine im Sieglarer Ortsring waren festlich in Abendkleidung erschienen, darunter 1. Große KG Sieglar, Los Bombelinos, Jecke Lööre und andere mehr. 

Schützen Sieglar 2015

Sie alle erlebten eine besonders rührende Ehrung: Für seine 44-jährige Tätigkeit als 1. Brudermeister der Sieglarer Schützen wurde der Ortsringvorsitzende und KG-Senatspräsident Matthias Esch zum Ehrenbrudermeister ernannt. Der Abend sah weitere Ehrungen. Der Männergesangverein Sieglar sang dem Brauchtums-Anlass angemessen weiß gewandet kölsche Lieder. Der Abend endete gesellig. 

Text und Fotos: Carsten Seim für die 1. Große Karnevalsgesellschaft Sieglar von 1925