KG-Dreigestirn - Fahrzeugübergabe bei VW Hoff

Voller Komfort im klimatisierten Bus T5 Multivan - Tollitäten dank 140 Pferdchen flott unterwegs

Fotos: Carsten Seim für die 1. Große Karnevalsgesellschaft SieglarOrtstermin am 31. Januar bei VW Hoff, Urbacher Straße: Dreigestirn, Prinz Holger I., Jungfrau Chrissi und Bauer Peter, Adjutanten Marco Esch, Hans Peter Hausmann, Uwe Schmidberger und Marc Weinrebe waren samt Gefolge und Ortsringvorsitzendem Matthias Esch angetreten, um das Dreigestirn-Vehikel für diese Session entgegenzunehmen: ein gediegen schwarzer VW Bus T5 Multivan mit sieben Sitzen, Klima und umweltfreundlichem Dieselantrieb. Mit 140 Pferdestärken ist das Dreigestirn auf den Wegen seinen vielen Terminen damit auch immer auf der Überholspur. "

Fotos: Carsten Seim für die 1. Große Karnevalsgesellschaft Sieglar

Das Fahrzeug ist für die Session natürlich von Hoff gesponsert", erklärt Wolfgang Tübben vom Vetrieb Nutzfahrzeuge bei VW Hoff. Sprachs und erhielt gemeinsam mit seinem Kollegen Heinz Schwenk aus der Hand von Holger I. den aktuellen Sessionsorden. Auch Extrablatt-Reporterin Heidi Kaiser wurde an diesem Tag ausgezeichnet.

Fotos: Carsten Seim für die 1. Große Karnevalsgesellschaft Sieglar