KG-Sieglar

11. Vatertagstour der 1. Großen KG Sieglar: Premiere der glorreichen Sieben

Vatertagstour 2019. Foto: Carsten Seim

Die Neumitglieder Horst Meurer, Matthias Wagner, Edgar Demhoff, Moritz Tiller, Michael Mipi Pilger sowie die Senatoren Jo Kneutgen und Ralf Klösges – zusammen also sieben Teilnehmer – erlebten ihr Debüt bei der 11. Vatertagstour der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Sieglar am Donnerstag, 30. Mai, so KG-Präsident Marco Esch. Mit dabei waren auch zwei junge Gäste aus dem Gefolge des Prinzen, dessen Namen wir alle noch nicht kennen: Julian und Dennis.

Vatertagstour 2019. Foto: Carsten Seim

Es war eigentlich wie immer, nur noch schöner. Am Rhein ze Fooß noh Kölle, über die Hohenzollernbrücke von rechts- nach linksrheinisch. Besuch im Dom, Kerze aufstellen, durchs Hochfinanz-Viertel zum Gereonskloster. Dort warteten schon Elke und Manfred Zehnder mit motiviertem Team. Es gab köstliche Kölsche Tapas, lecker Kölsch (das erste ist nach Kilometern Fußmarsch immer das Beste!), Schnitzel (Autorenpräferenz: Jäjerschnitzel), Rostbeef-, Gambas, Gemütlichkeit. Die Zehnders, so hob es Marco Esch in seiner Rede unter beifälligem Nicken des Senatspräsidenten Marco Esch hervor, geben ihren Gästen das Gefühl, zuhause zu sein.

Vatertagstour 2019. Foto: Carsten Seim

Nachmittags kam es dann noch zu karnevalistischer Völkerverständigung. Ein Trupp der Großen Braunsfelder, Manfred Zehnder zählt dazu, gesellte sich zur rund 50-köpfigen Lööre Männlichkeit auf dem Vorplatz vor der Kölner Kultkneipe. Rheinische Karnevalisten sind eben gesellig. Wie schön. Nächster KG-interner Termin: die Grillparty.

Hier noch mehr Bilder von dieser denkwürdigen Vatertagstour. Einfach anklicken.

Vatertagstour 2019. Foto: Carsten Seim


PS: In der Bücherbox um die Ecke auf dem Platz vor St. Gereon stieß der Autor auf ein Stück Zeitgeschichte: Im Antiquariat fand sich das Buch "Mein langer Lauf zu mir selbst" – eine Schilderung des Marathon-Wahlkampfs des späteren Bundesaußenministers Joschka Fischer 1998. Inzwischen ist das auch Geschichte. Das Büchlein hat jemand ins Altpapier entsorgt. Gelaufen sind wir heute auch. Fürs Brauchtum, den eigenen Spaß. Ganz zweckfrei un jradherus. Unser langer Lauf zu uns selbst. Wir sind schon da! Und nächstes Jahr wieder.

Vatertagstour 2019. Foto: Carsten Seim
Text und Fotos: Carsten Seim für die 1. Große KG Sieglar